Heilen

Zu Heilen will gelernt sein.
Wisse den Kranken darauf vorzubereiten,
sich von dem ihn Krankmachenden,
zu verabschieden, zu befreien. 

An den Symptomen herumdoktern
ist reine Flickschusterei.
Was bringts gerissenen Nähten zu kontern,
solang der Kleiderschrank nicht ist von Motten frei?
 
Du kannst noch so viel
von Medizin verstehen.
Ist dir nicht die Gabe zuteilen
den Mensch in seiner Ganzheit zu sehen,

vermagst du niemals zu heilen.

IMG_1703.JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s