Schwankungen

Während gegen Abend das Leben lacht,
sich morgens der Strick als Freund verkauft.
Die guten Vorsätze welche ich gedacht,
sich dann in Lethargie getauscht.

Ach hätt ich doch nur dauernd
meinen Sinn vor Augen,
würde ich nicht darauf lauernd
bei seinem Erscheinen staunen.

Wär ich doch in all diesen Stunden,
in welchen ich mich betrinke
schon allein vom Leben trunken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s