Nach dem Spiegelglatten
sehnt es sich nach dem Rauen
nach unzählbaren Gehwegplatten
sehn Ich mich nach dem Baum
und Waldwegen

nach vielen dürren Tagen
feiern wir den Regen
und sind deswegen
nach Liebe durstig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s