Technik

Ich überquere die Weltmeere
in einer Pappschachtel
Ihr baut euch kerosinbetriebene
Stahlblechmonster
und protzt mit ausgelagerten
Produktionsstätten
in neuzeitlich architektonischer
Manier, dem zu Folge und
niemand zur Liebe
beschaut ihr eure Werke
und klopft euch hoheitlich
den Staub von den Schultern
den Staub der entstand
bei der Zerstörung
die euren Kreationen zu Grunde liegt.

Ich erschaffe aus dem Nichts
halte offen meine Hände hin
und warte ab dass sie sich füllen
Ihr reißt die Welt an euch
reißt den Menschen ihre Herzen
aus dem Leibe
und betreibt damit Computer
die euren Leuten
Maschinenherzen produzieren

Ihr nennt mich wechselhaft
Ich nenne euch stetig
ich sage ich sei wie der Wind
und das der von mir Beschriebene
wie ein Gerät ist.

Ihr Milchaufschäumer!
Ihr Stabpüriergeräte!

meint alles zu vereinen
obgleich ihr alles zerschneidet