subjektive Selektion

Niemand sieht was er sieht / Erst recht niemand sieht was da ist / Alle sehen was sie wollen. / Niemand versteht was er versteht / Erst recht niemand versteht das Ganze / Alle verstehen was sie wollen. / Niemand ist ganz sich Selbst / die Meisten sind es nicht ein wenig / Jeder kann sein wer er will.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s